Jüdisch-Christliche Gespräche in Szenen mit Mendelssohn, Buber und anderen

13. Dezember 2018, 19:30 Uhr Haus der Kathedrale, Schloßstr. 24

Inmitten aller Verfolgungen und Gräueltaten, die Christen Juden angetan haben, gab es auch immer einen wenn auch dünnen Strom von Gespräch und Dialog. Aus diesem Dialog werden vier maßgebliche Texte in Auszügen szenisch aufgeführt. Mit: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies mit Theologiestudierenden der Humboldt-Universität zu Berlin: Almut Bockisch, Hannah von Bülow, Theresa Dittmann und Leon Hanser.

» weiterlesen